Über uns

Alle reden über Flüchtlinge,
wir verleihen ihnen eine Stimme.

Wir sind davon überzeugt, dass Solidarität und Zusammenhalt zu den ureigenen Bedürfnissen des Menschen zählen und notwendig sind, um die Gesellschaft lebenswert mitzugestalten. In unserem Verein legen wir großen Wert auf die Gleichwertigkeit der Geschlechter, Religionen bzw. Atheismus, sexueller Orientierung und kultureller Wurzeln.

Wir unterstützen jene, die ihre Heimat verlassen mussten und helfen ihnen dabei, hier Fuß zu fassen und sich in die Gesellschaft einzubringen. Deshalb organisieren wir zwei Deutsch-Kurse und ein dazugehöriges Kulturprogramm. Es ist den Flüchtlingen ein großes Bedürfnis, für den gefundenen Schutz etwas zurückzugeben. So suchen wir gemeinsam mit ihnen ehrenamtliche Beschäftigungen und Praktikumsplätze.

Wichtig ist die Mobilität der Asylwerber. Sie haben im Monat nur Euro 40 zur Verfügung und eine Monatskarte kostet aber 48,20. So sammeln wir Geld für Monatskarten und ermöglichen jenen, die regelmäßig an den Deutsch-Kursen teilnehmen, sich in Wien zu bewegen.

Wir lösen viele kleine große Probleme.

Organisation von e-cards und Deutsch-Prüfungen, Verlustanzeige erstatten, wie kommt ein anerkannter Flüchtling zu seinem Geld, … und nach Abschluss der Aufbauphase des Vereins können wir nun auch gemeinsam feiern.

Wir unterstützen Projekte syrischer Flüchtlinge in der Türkei.

Da Hemayat (Psychotherapiezentrum für Folter- und Kriegsüberlebende) überlastet ist, haben wir ein kleines Trauma-Therapie-Zentrum aufgebaut. PsychotherapeutInnen und DolmetscherInnen müssen sich den Kostenzuschuss der Krankenkasse von nur 21,80 teilen und dann noch versteuern. Wir bemühen uns um eine langfristige Finanzierung.

Da in Syrien der Schulbetrieb großteils eingestellt ist, unterstützen wir das Projekt des Vereins für arabische Frauen, Familien in Syrien Laptops mit dem gesamten Schulstoff zukommen zu lassen.

Wir arbeiten auf vielen Ebenen und freuen uns über Unterstützung!

Wer sich einbringen möchte, schreibt uns bitte an: yasmin.randall@chello.at

Ein Foto von unserem Vorstand findet ihr unten. Wir haben über 20 Mitglieder und über 100 Menschen, denen wir regelmäßig helfen.

Unser Vorstand


Sonja Kinigadner

ohne Funktion

Egon Urban

Schriftführer

Yasser

Kassier

Omid Akbar

Kassier-Stellvertreter

Omar AlShaar

Obfrau-Stellvertreter

Azad Hassan

2. Obfrau-Stellvertreter



Yasmin Randall

Obfrau

Erna Wipplinger

Schriftführer Stv.

Ibrahim Alali

Rechnungsprüfer Stellvertreter

Jakier Ahmed

ohne Funktion

Oliver Wojtech

Rechnungsprüfer