Was wir tun

In unserem Tagebuch finden Sie nur einen Bruchteil dessen, was wir tun. Es fehlen private Aktivitäten jener, die mittlerweile zu guten Freunden geworden sind. Es fehlen auch viele „kleine“ Formen der Unterstützung wie die Hilfe bei Reklamationen, Suche nach Wohnraum, Praktika, Arbeit, Herstellen von Privatkontakten zu Einzelpersonen und Gruppen oder die Weitergabe von Information und mehr.


21.6.2017

Die Tiroler Tageszeitung greift unseren Brief an Bundesminister Sobotka auf.
spende

19.6.2017

Eine private Spende für die letztes Jahr aus Burma vertriebenen Rohingya kommt an. Unser Freund Nurul verteilt 20 Säcke an hungernde Familien und dokumentiert alles akribisch.

spende


18.6.2017

Wir laden Bundesminister Sobotka und seine Familie zu einer zweiwöchigen Reise nach Afghanistan ein.
spende

15.6.2017

Europride Vienna
Ausflug in den Wienerwald
Ausflug Wienerwald

13.6.2017

Wöchentliches Treffen


12.6.2017

Vorstandssitzung

9.6.2017

Slackline: Alireza und Branko
slackline 9.6.

6.6.2017

Wöchentliches Treffen


1.6.2017

Slackline
slackline 1.6.

30.5.2017

Wöchentliches Treffen

29.5.2017

Stundenlanges Telefonieren: Wir suchen eine Ergotherapie auf Krankenschein für den kleinen Hussein.

Wir finden einen Psychotherapieplatz in der Boje für den kleinen Yunis. Er musste zusehen, wie seine Mutter bei der Überfahrt mit dem Boot ertrank.


28.5.2017

Picknick auf der Jesuitenwiese bei schönstem Wetter! Wir haben unendlich viel und Köstliches zu essen und viele Spiele und beste Gesellschaft!

picknick

27.5.2017

Wir besuchen das Konzert des Silent Noise Trio im „Derwisch“.

26.5.2017

Hier auch mal ein Bild aus dem Deutschkurs: Wir üben Arztbesuche incl. Untersuchungen und haben ziemlich viel Spaß!

Slackline im Sigmund Freud Park.

deutschkurs


23.5.2017

Generalversammlung: Wir freuen uns über die neuen Vorstandsmitglieder Omid Akbari, Jakir Ahmed, Azad Hassan und Omar Al Shaar!

21.5.2017

Unser Brunch fällt leider ins Wasser: Es ist kalt und regnet etwas.

20.5.2017

Demonstration gegen Abschiebungen nach Afghanistan.

demo


19.5.2017

Wir probieren unsere neue Slackline im Stadtpark.

16.5.2017

Wöchentliches Treffen: Planung von Picknick, Slackline-Aktion, Demonstration gegen Abschiebungen nach Afghanistan.

9.5.2017

Wöchentliches Treffen: Jakir hält mit Bea einen Vortrag über Burma und die Verfolgung der Rohingya.

vortrag


8.5.2017

Fest am Heldenplatz: Wien feiert das Ende der Nazi-Herrschaft und wir feiern mit.

7.5.2017

Besuch des Uhrenmuseums mitsamt Führung

4.5.2017

Vorstandssitzung

2.5.2017

Wöchentliches Treffen: Vortrag über Trauma in Deutsch und Arabisch. Und wieder können wir zwei A2-Deutsch-Diplome überreichen. Gratulation, Sammy und Godswill!!

26.4.2017

Telefonkonferenz mit dem Sprecher der Europäischen Rohingyas wegen der Suche nach Jakirs Familie. Es konferieren vier Personen in sechs Sprachen😊

25.4.2017

Yasser und Ibrahim nehmen an einem Vernetzungstreffen der Grünen teil.

Wöchentliches Treffen: Über unseren Verein und die Möglichkeiten, ihn mitzugestalten.



24.4.2017

Besuch der Veranstaltung: „Die Rückkehr des Religiösen und die Bedeutung von Freiheit“ Lesung mit dem algerischen Schriftsteller Boualem Sansal.

23.4.2017

Planung eines Besuchs des Obersten Gerichtshofes

21.4.2017

Teilnahme an der Kashmere-Conference im Europa-Haus

Spieleabend

20.4.2017

Das Video für die Suche nach Jakirs Familie ist fertig. Danke, Marina und Naeem!

Das Video auf youtube

19.4.2017

Planung unseres Picknicks: Wir versuchen, einen Lehrgang der Polizei dafür zu gewinnen.

18.4.2017

Wöchentliches Treffen: Omar Al Shaar berichtet über die syrischen Friedensgespräche in Genf und anderen Tagungsorten.

17.4.2017

Wir bewerben uns um den International Achievment Award. Bislang haben wir von staatlicher Seite in zwei Jahren nur Euro 7.500 bekommen (Anerkennungsfonds)!

14.4.2017

Lerntechniken lernen mit Tamara

Rechtsberatung mit Gerhard

Spieleabend

13.4.2017

Organisation von Möbeln für Omars leere Wohnung

12.4.2017

Filmabend der Arabischen Frauen in Österreich: Children of Heaven. Mit Bea.

11.4.2017

Wöchentliches Treffen mit Sonja: Anmeldung für ehrenamtliche Arbeit. Pflichten und Benefits in unserem Verein. Besprechung mit den Praktikant_innen. Planung eines Picknicks im Mai.

4.4.2017

Wöchentliches Treffen und Bericht von den Entscheidungen der Klausur

31.3-1.4.2017

31.3. und 1.4.: Klausur des Vorstandes

1.4.: Ein tolles Angebot: „Sehr geehrte Frau W, wir sind die International Snail Race Association, kurz ISRA, und möchten Ihren Schützlingen anbieten, diese Nieschensportart kennenzulernen und Bezug zur bedrohten heimischen Weinbergschnecke herzustellen. Gerne stellen wir Übungstiere, diplomierte Trainer und Ausrüstung zur Verfügung. Wir freuen uns über die Bekanntgabe der Teilnehmerzahl, mfg Peter Ostengland.“

29.3.2017

29.3.: Bad Luck Aleppo: Theater

28.3.2017

Wöchentliches Treffen

24.3.2017

Vernissage „Flucht nach vorn“

21.3.2017

Wöchentliches Treffen: Nachbesprechung der Gala

19.3.2017

DIE GALA im Theater AKZENT war großartig. Wir danken der AK, den Künstler_innen und unseren Aktivist_innen! Diese Einnahmen ermöglichen uns eine Fortsetzung der Arbeit.

14.3.2017

Wöchentliches Treffen, Vorbereitung der Gala, wir begrüßen neue Praktikanten!

13.3.2017

Veranstaltung zu Aleppo im Schwarzenberg mit Omar Al Shaar

aleppo

9.3.2017

Wöchentliches Treffen, wir verabschieden Peter, der leider für zwei Jahre nach Paris zieht.

8.3.2017

Vorstandssitzung: Wir kooptieren Azad, Gulrahman, Basir und Omar in den Vorstand.

Deutsch-Kurs besucht das Naturhistorische Museum

naturhistorisches

4.3.2017

Wir feiern den Frauentag im EGA.

frauentag

2.3.2017

Gemeinsames Jogging

7.-12.2.2017

Beteiligung am Civil March for Aleppo.

10.2.–28.2.2017

Jeden Tag werden vor Theatern Flyer für unsere Gala verteilt.

1411-kl

Faschingsfest!

fasching

5.2.2017

„Flüchtlinge helfen Österreichern“-AKtivisten montiert einem hilfsbedürftigen Herrn einen Badezimmerschrank.

1411-kl

3.2.2017

Spieleabend im Verein

31.1.2017

Wöchentliches Treffen

27.1.2017

Spieleabend im Verein

24.1.2017

Wöchentliches Treffen

23.1.2017

Vorstandssitzung

20.1.2017

Spieleabend im Verein

17.1.2017

Wöchentliches Treffen

16.1.2017

Vernetzungstreffen mit Eva Brenner

13.1.2017

Spieleabend im Verein

10.1.2017

Wöchentliches Treffen: Gulrahman beginnt als Ehrenamtlicher im Seniorenheim Neubau.

6.1.2017

Spieleabend im Verein.
Arbeitstreffen von Civil March for Aleppo

3.1.2017

Wöchentliches Treffen: Jahresrückblick: Die Deutsch-Kurse finden großen Anklang. Bei den Treffen brauchen wir jetzt meistens keine Übersetzungen mehr. Und: Vor allem das gemeinsame Wochenende in Murau hat allen so viel Freude gemacht!

31.12.2016

Silvester feiern in der Innenstadt

30.12.2016

Spieleabend im Verein.

27.12.2016

Wöchentliches Treffen: Einige Aktivisten würden gerne alte Menschen unterstützen. Die haben aber oft Angst vor Flüchtlingen… Warum ist die Partnersuche so schwer?

24.12.2016

Weihnachten feiern im Verein

24.12.2016

Konzert und Film im Verein für Arabische Frauen.
Spieleabend im Verein.

22.12.2016

Termin beim Integrationsministerium in der Hoffnung auf Unterstützung…

20.12.2016

Weihnachtsfeier in der Custozzagasse!

19.12.2016

Vorstandssitzung.

15.12.2016

Wir schicken einen verärgerten Brief an den Integrationsfonds. Wir nehmen an der Demonstration für Aleppo teil. Der Deutsch-Kurs beendet das Jahr auf dem Christkindl-Markt.

14.12.2016

Aras hat endlich Asyl bekommen! Fortbildungsseminar für unsere Deutsch-Lehrerinnen. Eine Nachbarin aus dem Gemeindebau besucht uns und spendet uns ihren „Pensionisten-Hunderter“!! Danke! Der Berufsverband für Psychotherapie spendet uns Euro 6.650! Danke!

13.12.2016

Wöchentliches Treffen. Unsere Benefiz-Gala am 19.März ist fix. Der Kartenverkauf beginnt.

8.12.2016

Open House im Verein.

7.12.2016

Gulrahman geht zum Vernetzungstreffen von „This Human World“.

6.12.2016

Ein frustrierender Termin mit dem Integrationsfonds. Wöchentliches Vereinstreffen. Am 26.12. beginnt in Berlin der Civil March for Aleppo. Tausende gehen dann zu Fuß von Berlin nach Aleppo!

2.12.2016

Open House im Verein.



1.12.2016

Wir nehmen teil an der Eröffnung von „This Human World“, Human Right Film Festival im Gartenbau-Kino.

29.11.2016

Iqbal und Gulam stellen sich im 6.Bezirk in „Häuser zum Leben“ vor. Sie werden Senior_innen PC-Kenntnisse vermitteln.

Wöchentliches Treffen.

28.11.2016

Unser Freund Gulrahman möchte Österreicher_innen helfen, Kontakte und etwas Sinnvolles machen. Über die Plattform „FragNebenan“ melden sich innerhalb von Stunden 6 Personen. Wunderbar.

25.11.2016

Demonstration gegen Abschiebungen nach dem Dublin-Abkommen nach Kroatien und Bulgarien. Die Slogans der Linkswende schaden in unseren Augen dem Zweck der Veranstaltung. Schade.

24.11.2016

Internationaler Tag gegen Gewalt an Frauen: Wir sind dabei.

Vorbereitungen für die Demo „Let them stay“

23.11.2016

Kundgebung vor der UNO gegen die Massaker an der Volksgruppe der Ronhingya in Myanmar

22.11.2016

Treffen: Traurige Stimmung: Massaker an den Rohingya in Myanmar, Sterben in Aleppo, Warten auf Asyl, Angst vor Abschiebung, Zermürbung.

18.11.2016

Zwei Buben aus der Nachbarschaft besuchen uns und alle freuen sich.

15.11.2016

Wir kochen alle für die Nachbar_innen im Gemeindebau und Essen gemeinsam. Das Essen ist phantastisch. Vielen Dank für den Besuch! Danke, Franzi! Wir freuen uns über den Besuch von Ernst Woller. Vielen Dank an Ramsy, der in seiner Firma vier Notebooks für uns organisieren konnte.

14.11.2016

Die Veranstaltung mit den Wohnpartnern fällt leider aus. Die Aktivisten gehen deshalb gemeinsam Pizza essen und ins Kino.

1411-kl

9.11.2016

Vorbesprechung mit dem Kuratorium Wiener Pensionisten-Wohnhäuser: Unsere Flüchtlinge werden Senioren Computer-Kurse geben.

8.11.2016

Treffen: Sonja Kinigadner referiert über Formen der Solidarität, – anschließend Diskussion, vor allem des österreichischen Gesellschaftsvertrags.

5.11.2016

Fünf unserer Aktivisten lernen bei der VHS schwimmen.

4.11.2016

Besuch der Werkschau von Susanne Rell: Wunderschön!

3.11.2016

Besuch eines Konzertes im Konzerthaus.

31.10.2016

Helloween

28.10.2016

Origami-Kurs mit Rafik.

2810-kl

26.10.2016

Besuch des Heldenplatzes, Besuch des Parlaments, Integrationscup Erdberg mit unseren Fußballern.
nationalfeiertag_kl

25.10.2016

Treffen: Unsere Erni hat heute Geburtstag und wir singen ihr ein Ständchen. Musikalisch ist noch Luft nach oben, aber die Herzen sind voll.

21.10.2016

Jetzt haben wir auch am Freitag offen: Schach, Tischfußball, Darts und gute Gesellschaft.

18.10.2016

Treffen: Ab jetzt gibt es jeden Freitag ein Sprachcafè. Wir beschließen ein Protestschreiben an die Botschaft von Myanmar wegen der Massaker an den Rohingya. Unser Plakat ist fertig.

16.10.2016

Unser Omar feiert, dass seine drei Kinder und seine Frau endlich aus der Türkei zu ihm kommen dürfen!

yasmin-omar-feiern

14.10.2016

Ab heute ist die Custozzagasse auch jeden Freitag von 18-22 Uhr geöffnet: Schachspielen, Tavli, Karten, Darts, Tischfußball und gute Gesellschaft.Unser Zakir beginnt mit dem VHS-Kurs „Wiener Küche“.

1410-kl

13.10.2016

Besuch der Veranstaltung der Arabischen Frauen in Österreich im AAI

13.10.2016

Wir bekommen zwei Karten für Glucks Oper Armide!

11.10.2016

Wir kochen für die Nachbarn in der Custozzagasse.

10.10.2016

wir konnten für zwei unserer syrischen Aktivist_innen erwirken, dass sie ihre Pässe zurückbekommen. Sie werden daher an den Friedensverhandlungen in Genf etc. teilnehmen können.
syr-pass

3.10.2016

Wir bemühen uns um Fremdenpässe für unsere Teilnehmer_innen an syrischen Friedensverhandlungen.

1.10.2016

Unser Freund Sahf stellt seine Bilder aus!sahf

29.09.2016

Vorstandssitzung

27.09.2016

Wir beginnen mit der Suche nach Zakirs Familie. Er hat sie vor 14 Jahren (!) auf der Flucht verloren. Zakir ist Ronhingya aus Myanmar und seit 15 Jahren auf der Flucht.

25.09.2016

Wir besuchen eine Feier in Murau und verteilen Flugblätter und Kinderzeichungen.

24.09.2016

Wir machen eine Wanderung. Abends singen und tanzen wir.

23.09.2016

Wir fahren nach Murau. Am Abend wird lange getanzt.tanzen

17.09.2016

Besuch der Syrischen Kulturtage der Arab Women´s Association

11.09.2016

Wir feiern den ersten Geburtstag unseres Vereins und laden unsere Unterstützer zu einem Brunch ein.

8.09.2016

Wir besuchen die Syrian Cultural Days im Afro und sehen einen großartigen Film, gefolgt von phantastischer Musik.

7.09.2016

Wir folgen der Einladung zur Verleihung des Intercultural Achievment Award im Porgy and Bess.
imag0396

3.09.2016

Einige von uns besuchen das Volksstimmefest.

2.09.2016

Wir besuchen die Veranstaltung von AAI.
Video von Interview durch Ronya
Am Nachmittag putzen einige unserer Aktivisten unsere Räumlichkeiten. Danke!

1.09.2016

Vorstandssitzung: Wir führen ab jetzt drei Deutschkurse.

27.08.2016

Der syrische Arzt Eyad Kabalan hält für arabische Männer das Seminar: „Frauen und Männer in Österreich“ (Familienrecht, Verhütung, Sexualität)

19.08.2016

Unser 2. Picknick auf der Jesuitenwiese.

img_8780

16.08.2016

Wir übermitteln dem Fonds Soziales Wien unser Beschwerdeschreiben wegen der schlimmen Situation im Lager Erdberg.

15.08.2016

Picknick auf der Jesuitenwiese: Wir sprechen dort Leute an und laden sie ein, uns kennenzulernen und mit uns zu speisen.

12.08.2016

Vorstandssitzung

26.07.2016

Einige von uns begleiten die entlassenen Mitarbeiter_innen zu einem Gespräch in der Zentrale des Samariterbundes.

25.07.2016

Für die Einreichung für den Mobilitätspreis erhalten wir leider nur eine Urkunde.

mobilitaetspreis-kl

19.07.2016

Aras leitet das wöchentliche Treffen.

10.07.2016

Kino unter Sternen auf dem Karlsplatz.

08.07.2016

Wir übergeben dem Fonds Soziales Wien eine Unterschriftenliste mit der Bitte, die Wiedereinstellung der gekündigten Betreuer_innen zu unterstützen.

Von 3. bis 8.7. nehmen Aras, Ali Reza und Misah an der Sommerakademie der Friedensakademie Schlaining teil. Thema: Die ambivalente Rolle von Religion in Konflikten.

06.07.2016

Der Leiter des Samariterbundes gibt uns keinen Termin für ein Gespräch. Wir diskutieren, was wir machen werden.

05.07.2016

Im Lager Erdberg sind die Flüchtlinge mit dem Samariterbund sehr unzufrieden. Nun sind heute 6 engagierte Betreuer entlassen worden. Es waren die einzigen, denen die Flüchtlinge vertraut haben.
Unser Sifat als Erfolgsmeldung in der Zeitung!

04.07.2016

Wir suchen dringen Wohnungen und Zimmer für unsere Aktivisten und überlegen, wie wir mehr Vertrauen zu Vermietern herstellen können.

30.06.2016

Wir kochen für die SPÖ-Sektion, deren Lokal wir nun nutzen dürfen und speisen gemeinsam: 6 Köche aus Syrien, Afghanistan, Österreich, Myanmar und eine einheimische Köchin

kochen-kl

28.06.2016

Während des Ramadan essen wir bei unseren Treffen um 21 Uhr aus Rücksicht auf jene wenigen, die fasten.

Wir erhalten Euro 7.500 aus dem Anerkennungsfonds!

dienstagstreffen-kl

20.06.2016

Teilnahme am Umbrella-March der Hilfsorganisationen am Weltflüchtlingstag.

17.06.2016

Tanz und Musik im Bezirkshaus Landstraße

16.06.2016

Die Menschen im Lager Erdberg hungern. Polizeieinsatz. Vor Ort sprechen wir mit dem Lagerleiter und den Flüchtlingen.

14.06.2016

Generalversammlung und Neuwahl des Vorstandes.

10.06.2016

Drei von uns sprechen bei der Langen Nacht der Kirchen über ihre Erfahrungen von Diktatur, Krieg und Flucht.

Refugees Football Cup II in der Donaucity.

09.06.2016

Aras nimmt für den Verein am connect-Treffen in Erdberg teil.

07.06.2016

Unser erstes wöchentliches Treffen, dass in der Custozzagasse 14 stattfindet. Zur Feier des Tages und weil einige Ramadan halten bringen wir Speis und Trank.

dienstagstreffen-kl

04.06.2016

Zwei von uns besuchen die Aktionskonferenz von AUFBRUCH.

040616-kl

03.06.2016

Besuch einer Veranstaltung von HEMAYAT, dem Therapiezentrum von Kriegs-und Folterüberlebenden.

030616-kl

01.06.2016

Zwei unserer syrischer Aktivisten stellen den Verein beim Treffen der Bezirkspsychotherapeut_innen im 6.Bezirk vor und erschließen sich so auch neue Kontakte.

 

Archiv unserer Tätigkeiten 2015 – 2016